.

Counter

.        .

Etschradweg Seite 2

Stadttor mit Stadtmauer von Glurns

innerörtliche Kirche von Glurns

Start unserer Etschradreise in der Ortschaft Glurns.(siehe Bild links)

Glurns ist heute mit seinen 850 Einwohnern die kleinste Stadt Südtirols. Es wurde von den Habsburgern, das im Jahre 1499 vom Schweizer Heer zerstört wurde, wieder aufgebaut. Dieses mittelalterische Stadtbild ist bis heute erhalten. Ein besonderes Merkmal der Stadt sind ihre vollständig erhaltenen Stadtmauern.

Innenstadt von Glurns

Der Marktplatz von Glurns